Neue Sprachkurse und Nachhilfe für Berufsschüler

Da die Maßnahmen der Bundesregierung greifen und immer mehr Asylbewerber und Flüchtlinge die Möglichkeit haben, einen Integrationskurs oder die Berufsschule zu besuchen, können die ehrenamtlichen Sprachlehrer des Helferkreises Asyl im Winterhalbjahr 2016/2017 ihren Unterricht noch besser auf die Bedürfnisse der einzelnen Schüler ausrichten. Neben Kursen am Dienstag- und Mittwochnachmittag und computergestützten Sprachkursen am Donnerstag und Freitag findet jeden Mittwoch für junge Mütter Unterricht in der Kaserne statt. Für Jugendliche, die die Berufsschule in Bad Tölz besuchen, gibt es Nachhilfestunden in Deutsch und Mathematik. Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule profitieren von der Hausaufgabenbetreuung, die die AG Projekte organisiert. Über genaue Unterrichtszeiten informiert die Ehrtenamtskoordination des Helferkreises unter der Rufnummer (08042) 5008-171.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .