Name gesucht!

Zwischen Mittagsbetreuung und Containerdorf entsteht gerade ein Gemeinschaftsraum für Jugendtreff, Geflüchtete, Helferkreis und die Mitarbeiter der Mittagsbetreuung. Dieser Raum soll ein Treffpunkt werden, ein Ort zum Ratschen, Spielen, Tee trinken, Projekte planen, für Teamsitzungen und Nachhilfe.

Damit dieser Raum einen eigenen Namen bekommt, schreiben Helferkreis und Jugendtreff gemeinsam mit der Mittagsbetreuung einen Wettbewerb aus. Bis zum 20. Juli können bei Stefan Müller-Laugk (Jugendtreff, jeden Mittwoch und Donnerstag ab 16.30 Uhr und samstags ab 16 Uhr geöffnet) und bei Annette Ehrhart (Ehrenamtskoordination Helferkreis Asyl) im Rathaus Vorschläge eingereicht werden. Den ersten drei Gewinnern winken Gutscheine im Wert von 50,-, 30,- und 20,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .