Kinderfasching in der Mehrzweckhalle

Ritter, Polizistin, Fee, Indianer, Pirat oder Cowboy?

Einmal im Jahr ist es für die Lenggrieser ganz normal in verschiedene Rollen zu schlüpfen, sich zu verkleiden und zu schminken. Am Freitag wurde vom Turnverein Lenggries eine Faschingsfeier veranstaltet. Unserer  Geflüchteten kennen diese Tradition aus ihrer Heimat nicht und waren dementsprechend begeistert von den vielen bunten Verkleidungen und dem unterhaltsamen Programm mit vielen Spielen.

Gemeinsam mit den einheimischen Kindern wurde in bunten Kostümen wild herumgetobt. Beim Hindernisparcours  wurde ihr Gleichgewichtssinn unter Beweis gestellt, sowie bei dem Schwertkampf mit Schwimmnudeln auf einem Schwebebalken.

Besondere Highlights für die Kinder waren die Hüpfburg, das Sackhüpfen, das Dosenwerfen, sowie das Spiel „Reise nach Jerusalem “, bei dem von allen Kindern eifrig mitgefiebert wurde.

Bilder vom Kinderfasching sind hier zu finden.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.