Heimspielcup findet in der Halle statt

Am Samstag, 16. September, findet ab 14 Uhr der nächste Heimspielcup Lenggries statt. In gemischten Teams spielen geflüchtete und einheimische Hobbykicker gleich um zwei Pokale. In Lenggries gewinnt nämlich nicht nur das Team mit den meisten Treffern, sondern auch das Team, das von Zuschauern und den anderen Mannschaften als besonders „Fair“ empfunden wird. Die Veranstaltung, die in diesem Jahr fast ausschließlich von den Geflüchteten selbst organisiert wird, findet aufgrund der schlechten Witterung in der Mehrzweckhalle statt. Anmeldungen von Einzelspielern oder Teams werden ab sofort über heimspiel-lenggries@outlook.de entgegengenommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .